Donnerstag, 29. Dezember 2011

Kinderhände...

...sind sooo süüüß!
So klein und immer dabei etwas neues zu erforschen...

Jeder von euch kennt bestimmt diese Gipsabdruck-Sets mit denen man die kleinen Händchen in Gips verewigen kann...
Wir haben uns dieses Jahr zu Weihnachten aber etwas anderes einfallen lassen und diverse Kugeln mit eben solchen Abdrücken verschönert und verschenkt...


Verpackt haben wir die Kugeln in selbstgebastelten Boxen (in was auch sonst??? *lach*)


Und natürlich verrat ich auch, wie´s funktioniert...

Ihr braucht je nach Größe der Hand ausreichend große Kugeln, Versamark Stempelkissen, weißes Embossing-Pulver (Stampin´ Emboss Weiß) und einen Embossingfön.

Die Hand mit Versamark gut und überall betupfen. Auf die kugel drücken und abziehen. Mit Embossingpulver bestreuen und überschüssiges Pulver abschütteln. Dann mit dem Fön wie gewohnt embossen!

Fertig!
Viel Spaß beim Nachmachen!

Bis morgen!

Photobucket

1 Kommentar:

  1. soooo süß!!! auch hierfür nochmal 1000Dank und viele viele Küsse! Wir haben uns wirklich sehr darüber gefreut!

    AntwortenLöschen