Montag, 25. Juli 2011

Das musste ich gleich mal ausprobieren...

Meine liebe und immer sehr hilfsbereite Demokollegin Bine (winkewinke - danke dir für alles!) hatte vor ein paar Tagen eine Karte auf ihrem Blog die sie mit der Technik "Embedded Embossing" gestaltet hat. Die fand ich so interessant, das ich das natürlich mal ausprobieren musste.

Ich also meine Big Shot herausgeholt und den Embossingfolder "Quadratisches Gitter" und los gings. 

Erstmal habe ich mit dem Junior ABC (ebenfalls für die Big Shot - findet ihr im Minikatalog auf S.8) das Wort "Birthday" ausgestanzt und auf de vanillefarbenen Karton geklebt. Dann wird das ganze in den Embossingfolder gelegt und durch die Biggie gedreht. Ich find das sieht total nett aus!

Noch ein paar Kreise und einen grooooßen Wellenkreis (und wieder die Biggie - Scallop Circle Stanze von S. 7 aus dem Mini) und ein bisschen Bling Bling - fertig!





Die Farben der Karte haben sich dieses Mal ein wenig am Geschenk orientiert - die liebe Steffi hatte gestern Geburtstag und hat sich dieses "leckere" Buch gewünscht! Leckere Sachen sind da drin, sag ich euch!

 An dieser Stelle auch nochmal alles alles Liebe zum Geburtstag!



 Photobucket

Kommentare:

  1. sehr schöne Karte, ich liebe diese Technik auch!
    Ist jetzt nicht arg aufwendig, aber sieht immer klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Einfach traumhaft diese Karte,und auch die Farbzusammenstellung.Supi.

    AntwortenLöschen
  3. WOW, ich bin begeistert, ich habe diese Technik schon mehrfach gesehen, konnte mich aber nicht wirklich dafür begeistern, aber Deine Karte ist wirklich super gelungen.Auch die Kombination mit dem Stempel "happy" in einer anderen Schriftart
    passt wirklich super.
    Wünsche Dir für die nächste Zeit viel Glück und alles Gute.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen