Montag, 2. Mai 2011

Eigentlich...

 ...wollte ich euch was ganz anderes zeigen. Aber ich bin heute nicht dazu gekommen, Fotos zu machen. Ich richte gerade mein provisorisches Bastelreich ein und wurde heute von dem ganzen Kram den ich dann doch so habe, regelrecht überrollt...Meine Güte, wann und wie und vor allem WER hat das angesammelt? ICH? Kann gar nicht sein... *g*

Für die Tochter von Schatzis Cousine durfte ich die Einladungen zur Konfirmation sowie die Papeterie und Deko für die eigentliche Feier gestalten, was mich total gefreut hat. Und eigentlich wollte ich euch erstmal die Einladungen zeigen, aber wie gesagt, ich hab noch keine Fotos gemacht... Das wird dann morgen nachgereicht. Da freut ihr euch dann noch genauso darüber, oder?

Also gibt es heute erst einmal die Tischdeko. Ursprünglich waren wie bei Konfirmationen ja meist üblich, Tauben und Kreuze sowie die Farbe Blau geplant. Nach unserem ersten "Besprechungstreffen" war aber relativ schnell klar, das es frischer und nicht ganz so steif werden sollte. Also sind wir auf Schmetterlinge sowie die Farben Farngrün, Mattgrün, Pfirsichparfait und Kürbsigelb umgestiegen. 
Die Deko sollte nicht zu überladen, sondern frisch und jugendlich werden - und trotzdem stilvoll...

Gewünscht waren Serviettenringe und Gastgeschenke als Papeterie an der Feier...Beim Rest hatte ich so ziemlich freie Hand. Und ich muss sagen, ich war und bin total zufrieden mit dem Ergebnis. 

Ich muss unbedingt mal wieder die Rahmen mit meinem Logo um die Bilder machen, aber die sind auf der externen Festplatte. Solltet ihr also meine Bilder verwenden wollen, wäre es schön, wenn ihr kurz fragt und dann auch angebt von wem sie kommen... Wäre total lieb!

Und jetzt gibt es die Bilderflut... 

Als Gastgeschenk haben wir Mil** Schoki-Täfelchen in einer Pillowbox auf jeden Platz gelegt. Ein nettes "Schön, dass du da bist" freut doch jeden! Die Pillowbox bekommt ihr als Stanzschablone für die Big Shot bei Stampin´Up, sprecht mich einfach an. Ich habe die Boxen noch mit den Blümchen aus dem Stempelset "Confetti" bestempelt und innen mit dem weißen Gelstift ausgemalt. Passend zur Einladung, denn wie ihr morgen sehen werdet, finden sich auch dort die Blümchen und auch der Schmetterling wieder. Die Schmettis sind auf den Pillows auch noch mit Glanzfarbe angesprüht und haben geglitzert. Ich weiß gar nicht ob man das so erkennt. (Übrigens, auch die Schmetterlinge sind eine Stanzform für die Biggie! Ich liebe diese Flattermänner!)



Und beim Serviettenring hatte ich die Vorgabe, dass der Konfirmationsspruch mit drauf sein soll. gesagt getan. Einfach einen Streifen Farbkarton (ich hab den "Ring" mit den Maßen 17 cm x 6cm gefertigt) zurecht schneiden, die Enden übereinanderlegen und mit den Jumbo-Ösen zusammenhalten. Ein Band durch und dann nach Herzenslust verzieren. Schnell gemacht und super wirkungsvoll!


Und so sah dann der ganze Tisch aus... Ich habe mit den kleinen Kreisstanzen noch viele verschieden große Kreise ausgestanzt und in der Mitte des Tisches verteilt, das lockert alles nochmal auf...



 Photobucket

1 Kommentar:

  1. Toll, gefällt mir alles gut und die Idee mit den Jumboösen ist klasse...das sieht richtig gut aus!
    Freu mich schon auf mehr :)

    AntwortenLöschen