Montag, 12. April 2010

Workshop-Basteleien - Teil 1

Jetzt gehts los...Und zwar mit einer Karte zum Muttertag!
Ich hab dabei mit der Glanzfarbe aus dem Minikatalog gearbeitet! Besorgt euch einfach aus der Apotheke (da hab ich meine her...) eine Flasche mit Pumpaufsatz und Franzbranntwein...Einfach etwas Franzbranntwein ( ca. 2/3) in die Flasche füllen und dann ca 1/3 Glanzfarbe hinzugeben...Schütteln und dann könnt Ihr die Farbe auf den Cardstock sprühen! Sieht superklasse aus - anbei ein paar Fotos! Die Glanzfarbe gibt es in Champagnernebel, Platin und Frostweiß - ich hab bei dieser Karte "Champagnernebel" verwendet und bin total begeistert vom Ergebnis! Und auf jeden Fall Alkohol nehmen, das zieht ein und hinterlässt keine Flecken! Viel Spaß beim Ausprobieren!


Hier noch eine Alternative als "Dankeschön-Karte":


Und hier das Ergebnis des Glanzfarbeneinsatzes:



Und ja, ich habs immer noch nicht geschafft, die Materiallisten zu vervollständigen...
Asche auf mein Haupt....

Verwendete Materialien (alles SU!)

Stempelsets: 117010 I (Heart) Hearts (ENG) - 118886 Ich (liebe) Herzen (DEU) > beides aus dem Minikatalog)

Stempelkissen: 109924 Glutrot - 110065 Schokobraun - 110080 Kürbisgelb - 110081 Rostrot - 110083 Rosenrot - 110061 Burgunderrot

Farbkarton: 109987 Rostrot

Designerpapier: 113644 Gemustertes Designerpapier Kürbisgelb

Stanzen: 113654 Wellenkante - 117193 Stanze Kleines Herz (Minikatalog)
Werkzeug/Zubehör: 116806 Glanzfarbe Champagnernebel (Minikatalog) - 109923 Stampin´ Dimensionals - 109939 Stampin´ Scrub - 109934 Stampin´ Nebel Stempelreiniger - 106583 Papierschneidemaschine - 110953 Papierfalter


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen